HZ-Pokal 2021 bzw. 2022

Da der HZ-Pokal in diesem Sommer coronabedingt wieder nicht stattfinden kann, wird dieser leider erneut abgesagt. Zwar hatte unser FCG im Vorfeld verschiedenste Überlegungen, ob ein anderes, ähnliches Turnier an einem späteren Zeitpunkt möglich wäre – beispielsweise ein Vorbereitungsturnier im Frühjahr 2022 – doch wurde letztendlich die Absage des HZ-Pokals beschlossen. In einer Sitzung der Hohenzollernpokalgemeinschaft wurd darüber beraten und die Absage einstimmig so mitgetragen.

Stellte sich nun die Frage, wie es im kommenden Jahr 2022 aussieht. Wer darf den HZ-Pokal austragen? Etliche Jubiläen stehen an… Auch hier wurde in der Hohenzollernpokalgemeinschaft darüber beraten und kam zu einem Ergebnis. Unser FCG bekommt für das kommenden Jahr erneut den Zuschlag und darf den HZ-Pokal im Sommer 2022 ausrichten.

Besonders hervorzuheben war bei der Vergabe, dass der SV Rangendingen trotz seines 100-jährigen Jubiläums, zu Gunsten unseres FCGs auf die Turnierausrichtung verzichtete. Das ist nicht selbstverständlich und bedarf ein riesengroßes Dankeschön in Richtung SV Rangendingen! Auch dem TSV Boll und TSV Stein gilt ein Dank, die bei der Vergabe erneut, trotz Jubiläen, verzichteten.

In den vergangenen Monaten hat unser FCG viel Zeit, Schweiß und Herzblut in verschiedene Vorbereitungsarbeiten für den HZ-Pokal gesteckt – sei es die Dachsanierung des Sportheims, die Renovierung des Treppenhauses und Flure oder eine kompletten Restaurierung unseres Weizenstandes vor dem Sportheim, um nur die aktuell größten Projekte zu nennen. Viele Projekte, die unter den Coronaauflagen (Abstand, maximale Anzahl Haushalte, etc.) natürlich etwas schwieriger umzusetzen waren, wurden bereits erfolgreich beendet. Einige andere stehen noch an.

Gerade auch deshalb, dass wir bereits viel Vorbereitungsarbeit inverstiert haben, wollen wir nochmals den anderen Vereinen in der Hohenzollernpokalgemeinschaft danken, dass unser FCG kommendes Jahr den HZ-Pokal, nach zwei coronabedingten Absagen, austragen darf – DANKE!

Die Planungen laufen bereits und der HZ-Pokal ’22 ist – stand jetzt – auf den Do., 30.06.22 – So., 03.07.22 terminiert. Unser FC Grosselfingen feiert dann im Jahr 2022 das „111+1 jährige„. Im Jahr 2023 wird der TSV Stein (100-jähriges) bzw. 2024 der TSV Boll der Veranstalter des HZ-Pokals sein.

FC Grosselfingen

Vielen Dank für dein Interesse am FC Grosselfingen! Hast du noch Fragen oder Anregungen? Dann schreibe uns eine E-Mail!