Testspiel: FCG – TSG Balingen U18 1:7 (1:3)

Die U18 der TSG Balingen. Quelle: Homepage TSG Balingen.

Im Testspiel gegen die TSG Balingen U18 unterlagen unsere Männer den technisch sehr guten Talenten deutlich mit 1:7 (1:3). Das Ergebnis ist bei weitem nicht positiv, dennoch kann man aus dem Spiel vieles mitnehmen und einiges war trotzdem positiv.

Nach den ersten 45 Minuten stand es 1:3 für die TSG. Doch unser FCG hatte ebenfalls richtig dicke Chancen und hätte auch weitere 2-3 Tore machen können. Andi Dehner passte 2x die Tiefe und ermöglichte Michele Lenhard und Florian Buck jeweils eine sehr gute Torgelegenheit. Doch der Torspieler der TSG parierte gut. Kurz vor dem Pausenpfiff machte es Michele besser, als er von Fabio Pflumm ebenfalls in die Tiefe geschickt wurde und den Ball am herauseilenden Keeper vorbeilegte. Mit 1:3 für die TSG ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause wechselte Fabio Pflumm alle Spieler, die auf der Ersatzbank saßen ein. Arbeits-, Urlaubs- und Verletzungsbedingt standen an diesem Tage jedoch leider nur 4 Einwechselspieler zur Verfüfung. Doppelt bitter da Marcel Koch und Andi Dehner angeschlagen raus mussten. In der zweiten Halbzeit machten sich die schweren Beine durch das Training bemerkbar. Zudem spielten die teilweise deutlich jüngeren und bestimmt auch fiteren Balinger Spielzug um Spielzug klug nach vorne. Nach 90 laufintensiven Minuten wurde die Partie beim Spielstand von 1:7 abgepfiffen.

Komplimentan die U18 der TSG, die nicht nur schönen und guten Fußball zeigten, sondern auch ihre Kabine in einem vergleichsweise sauberen Zustand verlassen hatten. Weiter so!

Für unsere Männer war das sehr laufintensive Spiel eine sehr gute Einheit in der Vorbereitung. Das Ergbnis ist in der Vorbereitung meist zweitrangig, dennoch sollte man sich durch die deutliche Niederlage nicht entmutigen lassen.

Aufgepasst!!! Für das Wochenende war eigentlich ein Testspiel gegen den FC Hechingen angesetzt. Allerdings mussten wir es leider kurzfristig absagen, da durch weitere Urlauber und angeschlagene Spieler ein weiterer Test keinen Mehrwert hätte.


FC Grosselfingen

Vielen Dank für dein Interesse am FC Grosselfingen! Hast du noch Fragen oder Anregungen? Dann schreibe uns eine E-Mail!