20. Spieltag: FC Grosselfingen – SpVgg. Leidringen 3:2 (0:1)

Einen extrem wichtigen Sieg fuhren unsere Männer gegen die Sportvereinigung aus Leidringen ein. Nachdem es in der Halbzeitpause noch 0:1 für die Gäste hieß, bogen unsere Männer das Spiel noch um und konnten alle drei Punkte auf dem Berg behalten. Den Ausgleich erzielte Benjamin Koch, dem nach einer Flanke von Patrick Weber der Ball vor die Füße fiel und nur noch einschieben musste. Den Führungstreffer erzielte ebenfalls Benjamin Koch mit einem sehenswerten Freistoß in den Knick. In den Schlussminuten erhöhte Patrick Weber auf 3:1 nach einer Ecke. Der erneute Anschlusstreffer in der Nachspielzeit zum 3:2, durch einen abgefälschten Freistoß, gelang den Gästen noch – mehr aber nicht mehr. So blieb es beim wichtigen und auch verdienten 3:2 Heimsieg fur unseren FC.


FC Grosselfingen

Vielen Dank für dein Interesse am FC Grosselfingen! Hast du noch Fragen oder Anregungen? Dann schreibe uns eine E-Mail!